+49 (0)5246 936 664 6 info@lueddemann-coaching.de

Eskalation Handelsstreit

Auch in der letzten Woche ist es sowohl dem DAX als auch dem S&P 500 gelungen, neue Jahreshoch zu etablieren.
Dennoch wies ich darauf hin, dass in Bezug auf Eröffnung neuer Long-Positionen vorallem im S&P 500 Vorsicht geboten ist, da sich dieser Index an den alten Hochs aus dem Jahre 2018 befindet.
Ausgelöst durch Trumps Ankündigung die Strafzölle auf China-Importe von 10 auf 25 % zu erhöhen, reagierten die Börsen zum Wochenstart mit einem Abschlag.
Wie ich die aktuelle Marktlage bewerte und welche Auswirkung diese auf mein Trading hat, erfährst Du in meinem neuen „Blick auf die Woche.“


Dein Mario Lüddemann

Mario Lüddemann hat 4,91 von 5 Sternen | 100 Bewertungen auf ProvenExpert.com