+49 (0)5246 936 664 6 info@lueddemann-coaching.de

Aber wie sieht die andere Seite der Medaille aus?

Ich habe früher immer alles auf eine Karte gesetzt, um mein Konto möglichst schnell nach oben zu traden! Das bedeutet, ich habe immer mein ganzes Geld in eine Aktie gesteckt und gehofft, dass diese steigt. Das ist relativ häufig gut gegangen und ich erreichte eine Verzehnfachung meines Kapitals in relativ kurzer Zeit.

Das ist die eine Seite der Medaille. Die andere Seite der Medaille war eine extrem schmerzhafte und bringt mich zu einem meiner größten Trading-Fehler:

Eines Tages steckte mein gesamtes Kapital wieder einmal in einer Aktie, das waren damals rund 50.000 DM. Und plötzlich wurde diese Aktie nicht mehr gehandelt. Ich dachte nur:  „Nanu, was war denn da passiert?“. Nach zwei Tagen wurde der Titel wieder für den Handel zugelassen und etwa 90 % weniger Wert.

Rendite

Alles, was ich mir aufgebaut hatte war mit einem Mal dahin. Ich war wirklich fertig und ohne meine Frau wäre das Kapitel Börse damals schnell wieder geschlossen worden. Sie sagte damals sinngemäß zu mir:

„Was Du einmal schaffst, das schaffst Du auch zweimal“!

Ich habe mich anschließend wieder aufgerappelt und mit dem verbliebenen Restkapital von neuem begonnen. Einige Jahre Später stand die erste Million auf meinem Trading-Konto.

Das war natürlich nicht der einzige Fehler den ich gemacht habe. Es gibt noch einige mehr und die habe ich Dir in einem kurzen Video dargelegt.

 

„Aus Fehlern lernt man“, sagt der Volksmund. Wenn Du Wissen möchtest welche Erkenntnisse ich aus meinen Fehlern gezogen habe, dann lade ich Dich dazu ein dieses Video anzuschauen.

 

Dein Mario Lüddemann

PS: Wenn Du mit dem Gedanken spielst mit dem Trading anzufangen, dann  empfehle ich Dir meine am 7.  Oktober 019 beginnende 10-teilige Live-Webinar-Reihe „Kleines Konto groß traden“. Hier lernst Du wie Du die klassischen Anfängerfehler umgehen und wie Du von Anfang an Trades mit höheren Gewinnwahrscheinlichkeiten finden kannst.

Rendite